Jannik Seelhöfer läuft Vereinsrekord über 5.000 m

35 Jahre alten Vereinsrekord um fast 10 Sekunden verbessert

Hat Jannik jetzt eine neue Paradestrecke??

 

Eine Woche nachdem er bei der Deutschen Meisterschaft der Männer in Nürnberg mit neuer persönlicher Bestzeit den 9. Rang über seine Spezialstrecke 3.000 m Hindernis aufstellte, versuchte sich Jannik Seelhöfer bei einem internationalen Meetin in Ninove, Belgien, erstmals überhaupt in einem Wettkampf über die 5.000 m.

Auch wenn der 21jährige Sportstudent mit dem Rennen nicht zu 100 Prozent glücklich war, so bedeuteten seine 14:42,92 Minuten immerhin einen neuen Vereinsrekord für den SC Melle 03 und die Vorgängervereine. Die alte Bestmarke von Dieter Polzin aus dem Jahr 1983 stand bei 14:51.

Erstellt von Werner Gelhot | |   Leichtathletik
Zurück