Aktuelles

Leichtathleten holen zwei Titel nach Melle

Die Reiterstadt Verden an der Aller präsentierte sich in diesem Sommer auch als Leichtathletikhochburg und lud ein zu den niedersächsischen und bremischen Landesmeisterschaften der Altersklassen U16 und U20. Gleich zehn Athletinnen und Athleten des SC Melle 03 hatten in den Wochen und Monaten davor eine oder mehrere Qualifikationsnormen des Niedersächsischen Leichtathletikverbandes erfüllt und sich somit die Startberechtigung gesichert. Ein sehr gutes Ergebnis, auch wenn leider nicht alle

Starke Zeiten und eine sehr enge Entscheidung bei den Walkern kennzeichneten die 33. Auflage des...

Den Gesamtsieg unter insgesamt 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sicherte sich in diesem Jahr Daniel Otto. Er gewann in einer Zeit von 8:33 Minuten souverän vor Martin Mergelmeyer in 9:02 und Dirk Borrmann in 9:11.Schnellste Frau war mit starken 10:09 Minuten Andrea Spieshöfer. 11:07 Minuten war die Zeit von Jette Schlattmann, die damit zum wiederholten Mal schnellste Jugendliche wurde. Die beiden schnellsten Bergwalker (Manfred Arens in 13:33 und Werner Gelhot in 13:45 Minuten) ließen sogar

„Regenschauer und Sambarhythmen“ Schauer und trockene Phasen wechselten sich am Samstag beim 15....

Den An­fang mach­ten am Nach­mit­tag die Bam­bi­ni. Um 15 Uhr kam der er­ste Nach­wuchs­läu­fer über die Ziel­li­nie, be­glei­tet von Ap­plaus und lau­ten Ju­bel­ru­fen. Stark: Al­le 345 Starter hat­ten die Num­mer eins, für je­den gab es nach dem Lauf ei­ne Me­dail­le.Die Läu­fe der Ju­gend U 8 bis U 10 folg­ten. Bei den Mäd­chen setz­te sich mit 4:36 Mi­nu­ten Cla­ra Bo­ckrath Espar­za (Grö­nen­bergs­chu­le Mel­le) auf der 1200 Me­ter lan­gen Stre­cke durch. Platz zwei ging an Mer­le Roh­den,

Bus fährt um 14 Uhr ab Wellenfreibad/Grönegau-Bad

Weitere Informationen gibt es hier:

Dank an Uli Friedering für 25 Jahre Glückslauf

In diesem Jahr hat Uli Friedering leider zum letzten Male den Glückslauf ausgerichtet. Ist nun wirklich Schluss?? Wäre sehr, sehr schade. Vielleicht findet sich ja ein/e Nachfolger/in für die Organisation im nächsten Jahr. Uli unterstützt sicherlich sehr gerne. Nun aber ein ganz herzliches Dankeschön an Uli Friedering, seiner Familie und das gesamte Orga-Team. In den 25 Jahren hast besonders Du immer wieder neue Ideen und tolle Strecken eingebracht und uns schöne Erlebnisse bereitet.